Helmut Müksch wird neues Ehrenmitglied des LSC

Anlässlich der Jahreshauptversammlung 2016 wurde Helmut Müksch zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Aus den Händen des amtierenden 1.Vorsitzenden, Klaus Radke (im Foto links), nahm Helmut Müksch als Zeichen seiner Ehrenmitgliedschaft eine Urkunde entgegen. "Die Mitglieder des Vereins freuen sich, lieber Helmut, Dir auf diese Art und Weise für Dein jahrzehntelanges Engagement zu danken", so der 1.Vorsitzende. Radke dankte auch Irmtrud Müksch, der Ehefrau von Helmut, für die Unterstützung und Hilfe über all die Jahre hinweg. "Ohne die Frau an seiner Seite, hätte Helmut dieses Engagement nicht erbringen können!" Die Mitglieder des LSC gratulierten mit "Standing Ovations".

Helmut Müksch ist seit drei Jahrzehnten Mitglied im LSC Westerwald. 19 Jahre davon war er im Vorstand tätig, unter anderem als Kassierer, Schriftführer und stellvertretender Vorsitzender. Den Vorsitz bei den Montabaurer Segelfliegern hatte Helmut Müksch neun Jahre inne.

 

Die Jahreshauptversammlung verlief harmonisch und konstruktiv. Der Rückblick auf die vergangenen zwei Jahre war insgesamt sehr positiv und die Aussichten für die Zukunft sind erfreulich.

Bei den Neuwahlen des Vorstandes ergab sich folgendes Ergebnis:

1.Vorsitzender:   Klaus Radke

2.Vorsitzender:   Herbert Höhn

Schriftführer:      Gerhard Hartmann

Finanzvorstand: Klaus-Peter Kutschheit

Technischer Leiter: Christoph Schräder

2.Beisitzer:        Jörg Kämpflein

Jugendleiterin:   Alexandra Dennert

 

Mit dem für die Organisation des Ausbildungsbetriebes verantwortlichen Cheffluglehrer Thomas Fischer und seiner neuen Stellvertreterin Claudia Gallikowski, kann der Verein für weitere zwei Jahre auf ein erfahrenes Team bauen.

Den Mitgliedern des Vereins wünschte der 1.Vorsitzende eine sichere und erfolgreiche Flugsaison 2016 bei hoffentlich bestem Wetter.