Schnupperflieger sammeln erste Flugerfahrungen

"Schnupperfliegen" unter diesem Motto stand eine Veranstaltung des LSC Westerwald bei der am Luftsport interessierte Menschen diese schöne Freizeitbeschäftigung kennenlernen konnten.

Von der Jugendgruppe des LSC organisiert, fand die Veranstaltung an zwei Terminen statt. Beim ersten Termin gab Cheffluglehrer Thomas Fischer erste Einblicke in die Theorie des Fliegens. Die Themen Aerodynamik, Technik, Meteorologie und Notverfahren wurden angesprochen und für die Anfängerschulung wichtige Details vermittelt.

Beim zweiten Termin konnten die Interessenten erste praktische Erfahrungen sammeln. Zusammen mit den LSC Fluglehrern machten sie ihre ersten Schulflüge.

Trotz der "ganz schön heftigen Beschleunigung beim Windenstart" hat es einigen aus der Gruppe so viel Spass gemacht dass die Anmeldeunterlagen gleich unterschrieben wurden.

Der LSC freut sich über die neuen Mitglieder!